Pierre Favre & Co.

Vorstellungen: Montag 15. bis Sonntag 21. Mai
Beginn: 20.00 Uhr / Sonntag 17.00 Uhr
Reservation:  044 491 62 41 / Abendkasse 044 251 22 80
Eintrittspreise:  35.-/25.- bis 25 Jahre
Theaterkasse und Bar: eine Stunde vor Beginn
Weitere Informationen: www.pierrefavre.ch     http://www.konzertreihe.korendfeld.ch


 

Pierre Favre & Co.

Das einwöchige Gastspiel im Theater STOK von Pierre Favre ist eine grossartige Chance, im intimen Rahmen die musikalische Arbeit eines der bedeutendsten Schlagzeuger und Perkussionisten Europas zu hören und zu erleben – als Solist, im Duo, im Trio und im Quartett. Dieses Jahr werden die italienische Sängerin Alessandra Patrucco sowie der Cellist Alfred Zimmerlin zum ersten Mal dabei sein.  Für die Aufführung vom 19. Mai wird der Perkussionist und Sänger Pascal Auberson aus der Westschweiz anreisen und aus Favre’s pariser Schaffenszeit der Pianist François Lindemann zusammen mit dem Bassisten Pierre -François Massy. Am Wochenende stellen Valeria Zangger, Markus Lauterburg und Chris Jäger in Favre’s Herzensprojekt DrumSights neue Kompositionen vor.

Programm:

Mo. 15. Mai
Pierre Favre Solo

Di. 16. Mai
Alessandra Patrucco voc
Pierre Favre dr/perc

Mi. 17. Mai
Alessandra Patrucco voc
Alfred Zimmerlin cello
Pierre Favre dr/perc

Do.18. Mai
Samuel Blaser trombone
Christian Weber bass
Pierre Favre dr/perc

Fr.19. Mai
Pascal Auberson voc
François Lindemann piano
Pierre-François Massy bass
Pierre Favre dr/perc

Sa.20. Mai      DrumSights
Pierre Favre dr/perc.
Valeria Zangger dr/perc
Markus Lauterburg dr/perc
Chris Jaeger  dr/perc

So. 21.Mai       DrumSights
Pierre Favre dr/perc
Valeria Zangger dr/perc
Markus Lauterburg dr/perc
Chris Jaeger  dr/perc