Besichtigung

THEATER TOTAL, nicht als Dekor inszeniert, sondern gelebt. Im „Haus der Feen und der Faune“ durchdringen einander Kunst und Leben schwerelos und ermuntern Kinder und Erwachsene, sich in den Alltagszauber von Theater zu versenken. Treten Sie ein! Eintreten in ein Haus wie dieses? Eintauchen müsste das heissen! Eintauchen in ein Traumtheater, in eine Gauklerstätte, in Maskenräume, wo Tische Schuhe tragen, wo es strafbar ist, kein Kind mehr zu sein. Das Treppen haus, die Wände und Decken der Wohn- und Arbeitsräume sind mit einer Überfülle selbstgefertigter Masken, Plakate, Figuren und Requisiten vielgestaltig verkleidet. mehr darüber

Das „Haus der Feen und der Faune“ ist ein aussergewöhnliches THEATERMUSEUM, das in fast keinem Guide vermerkt ist, aber auf Anmeldung besucht werden kann. Wie? Sie rufen uns an oder schicken ein mail mit der Anfrage um ein Datum. Wir vereinbaren einen Termin für Sie allein, zu zweit oder mit maximal 15 Personen. Wünschen Sie eine Führung mit oder ohne Apéro? mit einer Lesung? Persönliche Wünsche werden nach Möglichkeit berücksichtigt.

Theatermuseum
Sihlquai 252, 8005 Zürich
Besuch nur auf Voranmeldung!
per mail oder Tel. 044 271 20 64